Visitor Information

General

Area:                                      824 292 sq km (318 261 sq miles)

Population:                           2 105 000 (Census 2011)

Population Density:             2, 5 per sq km

Capital:                                  Windhoek

Time:                                      GMT +2 (GMT +1 from April to August)

Geography

Namibia is in South West Africa. It is a large and mainly barren country sharing borders with Angola in the north, Botswana in the east, South Africa in the south and in the Caprivi strip, a narrow panhandle of Namibian territory jutting from the northwest corner of the country, with Zambia and Zimbabwe. To the west is 1280km (795 miles)of some of the most desolate and lonely coastline in the world. The port of Walvis Bay, situated roughly halfway down the Namibia’s coast, was returned by South Africa to Namibian jurisdiction in February 1994. Along its entire length, the vast shifting sand dunes of the Namib Desert spread inland for 80 – 130km (50 – 80 miles). In the interior, the escarpment of a north-south plateau slopes away to the east and north into the vast interior sand basis of the Kalahari. In the far northwest the 66,000 sq km (25,500 sq miles) of the Kaokoland mountains run along the coast, while further inland lies the Etosha Pan (a dried-out saline lake), surrounded by grasslands and bush which support a large and varied wildlife. The Etosha National Park and Game Reserve is one of the finest in Africa, in that it remains, to a large extent, free of human influence.

Climate

Midsummer temperatures from the south and through the central regions can rise over 35˚C. In winter daytime temperatures can vary between 18 – 25˚C while at night and in the morning it can drop to below freezing. The rainy season is from October/ November through to March/ April.

The temperature ranges from 15 – 25˚C in the west, which is the coastal area, however blue skies may change rapidly into thick fog!

The climate is sub-tropical in the north with temperatures ranging from 26˚C in winter to 43˚C in summer. Humidity levels can be very high in summer.

Windhoek average temperatures

MAX˚C                   MIN˚C

January                 29                           17

February                28                           16

March                     27                           15

April                        25                           13

May                        22                           09

June                       20                           08

July                         20                           07

August                   23                           08

September            25                           12

October                  29                           15

November             29                           15

December             30                           17

Currency

The Namibian Dollar (N$) is divided into 100 cents and equals the South African Rand. Notes in circulation are N$200, N$100, N$50, N$20 and N$10. Coins are N$5, N$1, 50 cents, 10 cents and 5 cents.

The Namibian Dollar and South African Rand are the only legal tender in Namibia. South African Traveler’s Cheques are accepted almost everywhere. Personal Cheques and foreign currency or foreign Traveler’s Cheques are not accepted, but can b exchanged at any bank.

Drinking Water

Almost all tap water is purified and safe to drink. Visitors should exercise caution in rural areas.

Driving

In Namibia one drives on the left. The speed limit is 60-80 kph in build up areas, 80-90 kph on gravel roads and 120 kph on tar roads. Safety belts must be worn at all times.

Overseas visitors must carry a valid international driving license. Roads signs are international and easy to understand. Drivers should take note of warning signs against antelope.

In rainy conditions, beware of slippery roads, wash-aways, running and stagnant water at causeways and drifts.

Distances between towns can be tiring so take regular breaks to stay alert and awake. Tyre air pressure is important in the road-holding ability of your vehicle. Ensure your spare tyre is inflated and in good working order and that a wheel spanner of correct size is included in your kit.

Electric Appliances

All run on 220/240 volts. Outlets are of the round 3 pin, 15 amp type.

Health

The north of Namibia, including Etosha National Park, is a malaria epidemic area. Travellers are strictly advised to take the necessary medication or prophylaxis and also carry a mosquito repellent lotion or spray. Cover exposed skin with long sleeves and trousers. Consult a doctor or pharmacist on the correct prophylaxis for the area of entry.

Blood in Namibia is donated by selected unpaid volunteers. The Blood Transfusion Service carefully screens all the blood products for transmissible disease, including hepatitis and Aids.

Because of Namibia’s vast size and the isolation of many venues, high costs are involved when illness or accidents occur. Travel insurance covering baggage and valuables plus accidents should be considered seriously before departure.

Language

The official language is English and all documents, notices and directional signs are in this language. German and Afrikaans are also used throughout the country and there are numerous African languages and dialects.

Airlines

  • Air Namibia is the national carrier and operates the following international and regional routes: Windhoek to Frankfurt,  Cape Town, Johannesburg, Luanda, Maun, Harare and Victoria Falls
  • British Airways Comair BA flies daily between from Windhoek and Johannesburg. British Airways connects with various major hubs in the world from Johannesburg.
  • SA Airways operates twice a day between Johannesburg and Windhoek.
  • SA Express operates one flight a day between Cape Town and Windhoek; and one flight a day between Johannesburg and Walvis Bay.

Airports

The two main airports in Namibia are Windhoek Hosea Kutako International Airport which caters for international traffic and is 42 km east of Windhoek; and Eros Airport which is 5km south of the city centre and handles the domestic flights.

Namibia – Quad Bike Touren

Für mehr Abendteuer, erkunden Sie die Pracht der Namibwüste auf einer Quad Bike Tour. Mit wenig oder mehr Erfahrung fahren Sie mit einem erfahrenen Leiter durch die Dünen und erleben die schönsten Sonnenuntergänge über Namibias Dünen.

1-stündige Quad Tour

Dies ist eine kurze Tour in die Dünen. Je nach Bedarf können Sie die Route mit dem Führer besprechen. Sie haben die Wahl entweder die Dünen hoch- oder runterzufahren. Sie können auch eine gerade Strecke wählen.

Länge:                   20km

Dauer:                    +-1 Stunde

Preis:                      N$ 300.00 pro Person

2-stündige Quad Tour

Für noch mehr Adrenalin fahren Sie auf den wildesten Dünen in Achterbahnen und Spiralen Erleben Sie 2 Stunden pures Abendteuer!

Länge:                   38 – 55km geführte Tour

Dauer:                    +-2 Stunden

Preis:                      N$ 500.00 pro Person

(Abholungszeiten (09.00 Uhr, 11.00 Uhr,13.00 Uhr,15.00 Uhr) inklusive –  Mineralwasser, Sicherheitsausrüstung & Transfers)

2-stündige “Explorer Quad Tour”

Auf dieser Tour erfahren Sie mehr über die Pflanzen und Tierkunde der Wüste. Die Tour ist etwas langsamer, da viele Stops eingelegt werden.

Länge:                   38 – 55km geführte Tour

Dauer:                    +-2 Stunden

Preis:                      N$ 500.00 pro Person

(Anholungszeit (08.30 Uhr – findet nur morgens statt) inklusive –  Mineralwasser, Sicherheitsausrüstung & Transfers

Delfin- und Seehundfahrten in Namibia

Boote, Katamarane und Kayak verlassen jeden Vormittag den Walvis Bay Hafen. Nehmen Sie an einer dieser Touren teil für ein unvergessliches Erlebnis auf dem Atlantischen Ozean und bewundern Sie das Meeresleben!

Kayak – “Pelican Point Tour”

Die Tour startet mit einer Naturfahrt (40km), wo Sie schon ein paar kleinere Wüstentieren sehen können. Am “Pelican Point” angekommen, erhalten Sie nun Ihre Schwimmweste und das Abendteuer beginnt! Danach gibt es Erfrischungsgetränke und etwas zum Knabbern.

Dauer:                    +-5 Stunden (kayaking 2-2.5 Stunden)

Preis:                      N$ 600.00 pro Person

(Treffpunkt: Mola Mola Safaris um 07.30 Uhr – inklusive Sicherheitsausrüstung, Wasserdichte Tasche für Ihren Fotoapperat, etwas zum Knabbern und Getränke)

Katamaranfahrten

Segeln Sie entlang der Küstenlinie, während Seehunde gelegentlich eine Mitfahrgelegenheit suchen und mit Fischen gefüttert werden. Mit ein wenig Glück sehen Sie auch Delfine und verschiedene Arten von Fischen und Vögel. Gegen Mittag gibt es Getränke, frische Austern und kleine Bissen aus Meeresfrüchten mit einem Glässchen Sekt.

Dauer:                    +-4 Stunden

Preis:                      N$ 480.00 pro Person

(Treffpunkt: Walvis Bay Jetty um 08.15 Uhr – inklusive einem Glas Sekt, Kaffee oder Tee, Säfte und kleine Lekkerbissen)

“Levo Tours”

Das Kleinboot verlässt den “Walvis Bay Tanker Jetty” und geht durch den Hafen, Fischereihafen mit Booten und Fabriken.  Weiter geht es zur Vogelinsel an den Russischen Booten vorbei zum Pelican Point und durch die Lagune zurück zum Yachtclub. Mit etwas Glück sehen Sie Möwen, Pelikane, Flamingos, Kommerane, Delphine die neben dem Boot schwimmen und Seehunde die aus der Hand fressen.  Bei der Seehund Kolonie gibt es frische Austern, belegte Brötchen und Sekt.

Dauer:                    +-4 Stunden

Price:                      N$ 490.00 pro Person

(Treffpunkt: Walvis Bay Jetty um 08.15 Uhr – inklusive einem Glas Sekt, Kaffee oder Tee, Säfte und kleine Lekkerbissen)

Namibia – Sandwich Harbour Touren

Erkunden Sie die Schönheit der Wüstenlandschaft. Diese besteht aus mehreren Farben und gigantische Dünen die eine atemberaubende Szene erschaffen. Es gibt wenige Orte auf dieser Welt wo man solche Kontraste mit einem einzigartigen Allraderlebnis kombinieren kann!

“Marine Dune Day Tour”

Diese Tour ist eine Kombination mit der morgendlichen Kayak- und der Sandwich Harbour 4×4 Tour. Morgens können Sie zwischen Seehunden und Delfinen auf einem kleinen Boot oder Katamaran segeln, während es Mittags im Allradwagen weiter zum Sandwich Harbour geht.

Dauer:                    Ganztagsausflug

Preis:                      N$ 1 500.00 pro Person

(Treffpunkt: Mola Mola Safaris um 08.45 Uhr – inklusive Mittagessen, Getränke und Eintrittsgenehmigung)

Ganztags “Sandwich Harbour Tour”

Die Tour führt Sie zur Walvis Bay Lagune, die Salzpfannen, das Kuiseb Flussbett, Sandwich Harbour, und (wenn die Gezeiten und das Wetter es erlauben) zur Sandwich Harbour Lagune. Die “Roaring Dune” und Aussichtsdünen sind immer ein Höhepunkt der Touren.

Dauer:                    Ganztagsausflug

Preis:                      N$ 1 100.00 per person

(Treffpunkt: Sandwich Harbour 4×4 Büro um 09.45 Uhr – inklusive Mittagessen, Getränke und Eintrittsgenehmigung)

Namibia – Wüstentour

Erfahren sie mehr über die kleineren Kreaturen die in der Wüste leben. Diese Tour konzentriert sich mehr auf kleinere Gruppen und ist daher mehr persönlich. Dieses einzigartige Erlebnis sollte nicht verpasst werden, die Wüste war Ihnen noch nie so nahe!

“Living Desert Adventures”

Zusammen mit einem erfahrenen Führer erkunden Sie den Dünengürtel zwischen Walvis Bay und Swakopmund. Auf der Tour erfahren sie mehr über den Umweltschutz, geologische Struktur und warum die Wüste existiert. Es gibt genügend Zeit für mehrere Stops, bei denen Sie die kleinen Lebewesen der Wüste zu sehen bekommen. Mit etwas Glück sehen Sie verschiedene Arten Geckos, Spinnen, Skorpione, Eidechsen, Schlangen und vieles mehr.

Dauer:                    4-5 Stunden

Preis:                      N$ 600.00 pro Person

Abholungszeit: zwischen 07.30 Uhr und 07.45 Uhr

Namibia – Flüge

Fliegen Sie in einem Kleinflugzeug über die namibiasche Landschaft, für ein außergewöhnliches Erlebnis! Dies biete die fantastische Gelegenheit Namibia von der Luft aus zu betrachten. Lassen Sie Ihren Blick über die Landschaft schweifen, währen Sie ein paar geniale Fotos machen.

Epupa Himba Tagesausflug

In einem Kleinflugzeug geht es am Brandberg vorbei, über das Damaraland und Kaokoveld, zu den Epupafällen. Nach ankunft besuchen Sie ein Owahimba & Himba Dorf. Nach der Aktivität gibt es Mittagessen auf der Omarunga Lodge. Auf Ihrem Rückflug fliegen Sie diesmal über den nach Twyfelfontein, zum Tanken. Weiter geht es über den Huab Fluss, die Skelettenküste, Schiffwracke, Cape Cross und die Salzpfannen zurück nach Swakopmund.

Dauer:                    Ganztagsausflug

2 PAX:                    N$ 10 020.00 pro Person

3 PAX:                    N$   6 960.00 pro Person

4 PAX:                    N$   5 435.00 pro Person

5 PAX:                    N$   4 518.00 pro Person

(Treffpunkt: Swakopmund Flughafen, inklusive Himbatour & Mittagessen auf der Omarunga Lodge)

“Diamond Coast Scenic”

Von Swakopmund aus geht es über die Dünen, Diamantenlager, zwei Schiffswracks, Sandwich Harbour, Walvis Bay, die Salzpfannen und wieder zurück nach Swakopmund.

Dauer:                    1 Stunde 36 Minuten

2 PAX:                    N$ 1 705.00 pro Person

3 PAX:                    N$ 2 000.00 pro Person

4 PAX:                    N$ 2 615.00 pro Person

5 PAX:                    N$ 3 846.00 pro Person

 (Treffpunkt: Swakopmund Flughafen)

“Skeleton Coast Scenic”

Diese Tour startet am Swakopmund Flughafen. Sie werden über die Rössing Mine, Spitzkoppe, Brandberg & Ugab Fluss, Damaraland Lavafalten, Cape Cross, Skelettenküste, die Salzpfannen und zurück nach Swakopmund geflogen.

Dauer:                    2 Stunden 12 Minuten

2 PAX:                    N$ 2 425.00 pro Person

3 PAX:                    N$ 2 850.00 pro Person

4 PAX:                    N$ 3 720.00 pro Person

5 PAX:                    N$ 5 400.00 pro Person

(Treffpunkt: Swakopmund Flughafen)

“Sossusvlei Scenic”

Entdecken Sie die Pracht des Sossusvlei auf einem Flug von Swakopmund, über den Kuiseb Fluß & Canyon, Tsondapvlei, Sossusvlei, Dünen, Diamantenlager, zwei Schiffswracks, Sandwich Harbour, Walvis Bay und die Salzpfannen, zurück nach Swakopmund.

Dauer:                    2 Stunden 12 Minuten

2 PAX:                    N$ 3 432.00 pro Person

3 PAX:                    N$ 4 035.00 pro Person

4 PAX:                    N$ 5 045.00 pro Person

5 PAX:                    N$ 7 068.00 pro Person

(Treffpunkt: Swakopmund Flughafen)

Ballonfahrten in Namibia

Ballonfahrten bieten das beste Landschaftsbild und ist daher eine der besten Erfahrungen! Namibia bietet Heißluftballonfahrten über die Wüste. Sammeln Sie wundervolle Eindrücke über die Schönheit dieses Landes, während Sie über Berge und Dünen schweben.

Ballonfahrten, nähe Swakopmund

Nach einer kurzen Einweisung steigt der Ballon langsam in die Luft. Ehe man sich versieht ist man schon in der Luft und der Ballon gleitet vor sich hin. Nach diesem wundervollen Erlebnis gibt es ein Sektfrühstück zum Abschluss dieses einizartigen Erlebnisses.

Dauer:                    4-5 Stunden

Preis:                      N$ 3 300.00 pro Person

Abholung +-1 Stunde vor Sonnenaufgang / +-05.30 Uhr

Ballonfahrten in Sesriem

Ein unvergessliche Erlebnis mit den schönsten Erinnerungen wrhalten Sie durch eine Ballonfahrt über das Sossusvlei. Über die magische Landschaft schweben Sie zum Sonnenaufgang und genießen die Pracht der Natur. Die Tour wird durch ein Frühstück mit Sekt abgeschlossen.

Dauer:                    +-4 Stunden

Preis:                      N$ 3 950.00 pro Person

(Der Sollte sich der EURO Kurs verändern können sich die Preise etwas ändern. Die Preise können entweder steigen oder senken und sollten dem Wert von +-300 Euro entsprechen.

Abholung 30 Minuten vor Sonnenaufgang